en  |  de  

Verarbeitungs- und Stärkekartoffel "Kuba" - Sortenbeschreibung




Speise- und Verarbeitungskartoffel Kuba

» Pflanzgut bestellen
» Beschreibung herunterladen

Auswahl Stärkekartoffeln

Mittelfrühe Sorten:
Mittelspäte Sorten:

Auswahl Verarbeitungskartoffeln

Trockenprodukte:
Chips:

Kurzbeschreibung

  • Ideale Sorte für die Frühlieferung
  • Beste Krebs- und Virusresistenz
  • mehrnutzungssorte für Chips, Trockenprodukte sowie als Stärkekartoffel
  • Ideal geeignet für Frührodung

Ertrag

Knollenertrag: hoch
Stärkegehalt:hoch
Stärkeertrag:hoch

Eigenschaften

Reifezeit:mittelfrüh (Reifegruppe III)
Knollenform:oval
Pflanze:sehr schnelle Jugendentwicklung, schnell deckend, früher Knollenansatz
Lagerverhalten:gute Lagerfähigkeit

Anfälligkeit für Krankheiten

Nematodenresistenz:Ro 1 + 4
Nematodentoleranz:gut
KrebsresistenzPathotypen 1, 2, 6, 8, 18
Y-Virus:feldresistent (100%)
Blattrollvirus:mittlere Anfälligkeit
Rhizoctonia: geringe bis mittlere Anfälligkeit
Phytophthora Blatt:geringe Anfälligkeit
Schwarzbeinigkeit:geringe bis mittlere Anfälligkeit

Besonderheiten

Kuba ist ideal für die Frührodung geeignet. Dies bewies sie bereits in zahlreichen öffentlichen Prüfungen; Kuba vereint mit einer 4 fachen Krebsresistenz, einer 2 fachen Nematodenresistenz und einer sehr geringen Anfälligkeit für Y-Virus viele sehr wichtige Eigenschaften in sich.